Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Posts written by Ulrike Haug

Blog

RSS Feed
  1. Peru: Fairbindungen nach Berlin

    15. Juni 2015 - von Ulrike Haug - 0 Kommentare

    Oro Verde Kaffee

    Für den Tag nach dem Festakt des 40-jährigen Jubiläums von Oikocredit hat sich der Oikocredit Förderkreis Nordost für die nach Berlin angereisten Oikocredit-Engagierten etwas besonderes überlegt: Ein Stadtrundgang zu Orten des alternativen Lebens und Wirtschaftens, die sogenannten Transition Tours in Berlin, organisiert vom Verein Fairbindung.

    Tags: ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  2. Indien: Mit Licht aus der Armut – die Vision von Dr. Ranga

    19. Februar 2015 - von Ulrike Haug - 0 Kommentare

    ThriveSolar Indien 1

    Nach der Führung durch die Solarfabrik empfängt uns der Gründer von Thrive Solar, Dr. Ranganayakulu Bodavala – ein Sozialunternehmer, der seinesgleichen sucht. Ihn treibt der Wunsch an, Menschen aus der Dunkelheit zu holen, wie er es nennt: „Über 600 Millionen Menschen leben in diesem Land ohne Strom. Wenn wir ihnen Licht geben, helfen wir ihnen, aus der Armut zu entkommen.“

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  3. Indien: Eine Fabrik voller Überraschungen

    19. Februar 2015 - von Ulrike Haug - 0 Kommentare

    Thrive factory

    Nach dem Besuch bei den Weberfamilien geht es wieder zurück nach Hyderabad, wo wir eine der vier Fabriken besuchen, die der Oikocredit-Partner Thrive Solar in Indien und Kenia betreibt. Die Fabrik im Industriegebiet Cherlapally ist zugleich der Hauptsitz des Unternehmens.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  4. Indien: Es werde Licht

    19. Februar 2015 - von Ulrike Haug - 0 Kommentare

    20150219W_136.jpg

    Heute sind wir in und um Hyderabad unterwegs, um den Oikocredit-Partner Thrive Solar und seine Kundinnen und Kunden zu besuchen. Klingt nach einem kurzen Ausflug, aber es werden dann doch sieben Stunden im Auto.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  5. Indien: Eine Kuh auf Kredit

    17. Februar 2015 - von Ulrike Haug - 0 Kommentare

    frau mit kuh.jpg

    Während meine Kollegin Nina sich mit der Frauengruppe in Kalianoor unterhält, gehe ich mit Kaushalya auf die Weide am Dorfrand. Ich hatte gefragt, ob man die Kühe sehen kann, die die Frauen mit Krediten von Hand-in-Hand/Belstar gekauft haben.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  6. Indien: Die tapfere Schneiderin

    16. Februar 2015 - von Ulrike Haug - 0 Kommentare

    _KBF2095_sm.jpg

    „Please watch your head,“ warnt Mr. Venkatakrishnan mich, als ich das Haus von Shanti in Kaverippakkam betrete. Offensichtlich ist dem Chief Operating Officer unserer Partnerorganisation Belstar daran gelegen, dass ich mir nicht noch den Kopf am niedrigen Türrahmen anschlage, nachdem ich mir vorgestern schon die Hand gebrochen habe. 

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  7. Indien: Eine Woche in Incredible India

    15. Februar 2015 - von Ulrike Haug - 0 Kommentare

    Indien typisch.JPG

    Incredible India – so wirbt das indische Fremdenverkehrsamt für Reisen auf den Subkontinent. Heute beginnt unsere Studienreise in Indien – ich hoffe, sie wird unglaublich, im positiven Sinne.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  8. Peru: „Ich habe verstanden, welche Verantwortung auf meinen Schultern liegt“

    7. November 2014 - von Ulrike Haug - 1 Kommentar

    Carina unterwegs in Deutschland

    Vor drei Jahren habe ich Carina Torres aus Peru zum ersten Mal getroffen. Sie war als Oikocredit-Länderbeauftragte nach Deutschland gereist, um von ihrer Arbeit vor Ort zu berichten. Inzwischen ist sie Agrarexpertin im neu gebildeten Oikocredit-Agrarreferat mit Sitz in Lima. Und sie ist wieder zu Besuch in Deutschland, diesmal um auf einer Veranstaltung des Westdeutschen Förderkreises in Bonn über Landwirtschafts-Finanzierungen bei Oikocredit zu sprechen. 

    Tags: ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  9. Westafrika: Unterwegs mit Oikocredit-Managerin Mariam Dao Gabala

    15. Oktober 2014 - von Ulrike Haug - 0 Kommentare

    Mariam Dao Gabala während Ihres Vortrages.jpg

    Trägerin des Bundesverdienstkreuzes von Côte d’Ivoire, Oikocredit Regionalmanagerin über 20 Jahre und Mutter von fünf Söhnen – Mariam Dao Gabala ist eine beeindruckende Frau. Ich hatte das Privileg, die 54-Jährige in den letzten Tagen auf ihrer Vortragsreise durch Deutschland zu begleiten. In sieben Städten berichtete sie von der Arbeit von Oikocredit in Westafrika – einer Region mit vielen Herausforderungen, aber auch vielen Chancen, wie Mariam unablässig betonte.

    Tags: ,

    Mehr dazu Mehr dazu