Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern Ost- deutscher FK FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der sieben deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Mehr vom selben Autor

Blog

RSS Feed
  1. Was ist mir mein Frühstückskaffee wert?

    1. Oktober 2021 - von Andrea Seitz - 0 Kommentare

    2021 Andrea Kaffee Banner_quer.jpg

    Ich liebe Kaffee. Deshalb gehe ich erstmal in die Küche und bereite eine Tasse Kaffee zu. Das hilft beim Schreiben. Zu meinen Erkenntnissen rund um den Rohstoff Kaffee, dessen Produktion und die Ungerechtigkeiten im System.

    Tags: , , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  2. Warum wir eine inklusive und geschlechtergerechte Sprache nutzen

    12. August 2021 - von Christina Alff - 0 Kommentare

    markus-winkler-qox5EIqtctQ-unsplash.jpg

    Sprache schafft gesellschaftliche Verhältnisse

    Sprache kann eine Waffe sein - sie kann von Aufmerksamkeit, Zuneigung und Verständnis zeugen und sie kann mit wenigen Worten verletzen und demütigen und die Verhältnisse in unserer (globalen) Gesellschaft verfestigen.

    Tags: ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  3. Wo der gute Kaffee wächst

    26. Mai 2021 - von Andrea Seitz - 0 Kommentare

    Kaffeesäcke Caravela

    Was unsere Anleger*innen besonders interessiert? Natürlich wo Oikocredit ihr Geld konkret investiert! Nach Besuchen bei Oikocredit-Partnerorganisationen konnten wir diese Fragen am anschaulichsten beantworten. Seit Corona ist aber Schluss mit Reisen nach Ghana, Indien oder Ecuador. Vor kurzem fand deshalb die erste „virtuelle Reise“ zu einem Oikocredit-Partner statt.

    Tags: , , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  4. Was steckt in “Empowerment”?

    1. März 2021 - von Christina Alff - 0 Kommentare

    dalinda6.jpg

    Frauen leisten Großartiges - jeden Tag und weltweit. In vielen Ländern des globalen Südens leiden sie aber nach wie vor unter Benachteiligungen, Gewalt und Ausbeutung. Für mehr Geschlechtergerechtigkeit braucht es Empowerment.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  5. Gemeinsam #Fairerleben - Experiment Teil 3

    30. September 2020 - von Marc Ehrmann - 0 Kommentare

    Marc Ehrmann

    Wie kann ich energetisch sinnvoll sanieren? Wo werde ich am besten meinen Elektroschrott los? Und was hat es mit den gelben Bändern an den Obstbäumen im Park auf sich? Marc Ehrmann, Werkstudent bei der Oikocredit-Geschäftsstelle in Stuttgart studiert und testet in der Fairen Woche verschiedene Ansätze für ein faireres Leben.

    Tags: , , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  6. Der Weg des geringsten Widerstandes - #Fairerleben-Experiment Teil 2

    30. September 2020 - von Corinna Groß - 0 Kommentare

    fahrrad.JPG

    Corinna Groß aus dem Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg hat das Gefühl, dass sie in vielerlei Hinsicht fair und umweltverträglich lebt. Als sie während des #fairerleben-Experiments in der Fairen Woche die Themen Ernährung und Mode näher unter die Lupe nimmt, stellt sie fest: Fairer leben kann auch ganz schön anstrengend sein.

    Tags: , , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  7. Vision vs. Wirklichkeit: #Fairerleben-Experiment Teil 1

    30. September 2020 - von Lisa Schiller - 0 Kommentare

    Lisa Schiller.jpg

    Als sie gefragt wurde, ob sie bei der #fairerleben Aktion in der Fairen Woche mitmachen möchte, dachte Lisa Schiller sofort: „Ja, klar! Das ist total mein Ding!“ Aber als der Aktionszeitraum näher rückte, lief der ehrenamtlichen Oikocredit-Unterstützerin die Zeit davon. Wieder einmal gab es in ihrem Leben eine Kluft zwischen Vision und Wirklichkeit.

    Tags: , , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  8. #Fairerleben – ein Experiment in der Fairen Woche

    30. September 2020 - von Corinna Groß, Lisa Schiller, Marc Ehrmann - 0 Kommentare

    fairerleben_quadrat.jpg

    Fair statt mehr - Wie ist für möglichst viele Menschen ein gutes Leben möglich? Um dieses Motto drehte sich die Faire Woche 2020. Wie das in der Praxis aussehen kann, das haben Marc, Corinna und Lisa aus dem Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg mit ihrer Aktion #fairerleben ausprobiert. Sie berichten von Herausforderungen und darüber, wie es ihnen ergangen ist.

    Tags: , , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  9. Weshalb wir ein Lieferkettengesetz brauchen

    10. September 2020 - von Christina Alff - 0 Kommentare

    Lieferkettengesetz-Motiv_Allgemein_Facebook_1200x630.png

    Deutsche Unternehmen profitieren von den wirtschaftlichen Vorteilen eines globalen Marktes häufig ohne Rücksicht auf Menschen und Umwelt vor Ort. Die Initiative Lieferkettengesetz (ILKG) fordert, dass Verstöße gegen Menschenrechte und Umweltstandards rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Doch die Politik scheint sich zu sperren. Nun fordert ein Bündnis von über 100 Organisationen Bundeswirtschaftsminister Altmaier auf, die Blockadehaltung zu beenden. Jede Unterschrift zählt!

    Tags:

    Mehr dazu Mehr dazu
  10. Corona-Schlaglicht aus Afrika: Der "Water Man" (Teil 3/3)

    6. Juli 2020 - von Elikanah Ng'ang'a - 0 Kommentare

    ECOO-CI-47.jpg

    Besondere Situationen verlangen besondere Maßnahmen. Wenn ein arbeitsloser Schulbusfahrer ( "Water Man", Blog Teil 1) selbstlos und unentgeltlich eine Händewaschstation in Nairobi betreiben kann, dann gibt es sicher noch weitere Beispiele für solidarisches Handeln. Auch Oikocredit-Partner sind bekannt für ihren Ideenreichtum. Welche Maßnahmen landwirtschaftliche Unternehmen in der Elfenbeinküste, Kenia und Ruanda in Corona-Zeiten ergriffen haben, darüber berichtet Oikocredit-Mitarbeiter Elikanah Ng'ang'a aus Nairobi.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu