Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Oikocredit-Blog: Auf Augenhöhe

Blog

RSS Feed
  1. Peru ist nicht verloren

    8. Mai 2020 - von Ulrike Pfab - 0 Kommentare

    Social distancing. Credit Getty images.jpg

    Auch in Peru stellt das Coronavirus Regierung, Wirtschaft und Gesellschaft auf eine harte Bewährungsprobe. Was ist wichtiger? Das Recht auf Gesundheit oder das Recht auf Nahrung? Die Hälfte der Bevölkerung fürchtet nach acht Wochen Shutdown mehr den Hunger als die Gefahr einer Ansteckung. Dabei gehört Peru zu den Ländern mit der höchsten COVID-19 Todesrate in Südamerika. Ein Bericht von Annie Carolina Solís-Escalante aus Peru und Ulrike Pfab.

    Tags:

    Mehr dazu Mehr dazu
  2. Covid in Indien - ein Subkontinent steht still

    21. April 2020 - von Sarah Gekeler - 0 Kommentare

    Sarah Gekeler - Portrait.JPG

    Mit Indien bin ich eng verbunden – persönlich und beruflich. Gemeinsam mit meinem Mann leite ich ein gemeinnütziges deutsch-indisches Unternehmen, das im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit junge Entrepreneure berät. Daher bekomme ich auch die aktuellen Corona-Entwicklungen in Indien hautnah mit.

    Mehr dazu Mehr dazu
  3. Soziale Wirkung in Zeiten der Pandemie: Wie Oikocredit Partnern bei der Bewältigung der Krise hilft

    9. April 2020 - von Ging Ledesma - 0 Kommentare

    Ging-Ledesma-web.jpg

    Das Coronavirus verbreitet sich weltweit und auch die Partnerorganisationen von Oikocredit werden dadurch beeinträchtigt. Die Direktorin für Soziales Wirkungsmanagement und Innovation bei Oikocredit, Ging Ledesma, setzt sich mit ihrem Team dafür ein, unsere Partnerorganisationen zu unterstützen. In ihrem Blog berichtet Ging über die bereits unternommenen Schritte und wie Oikocredit  unsere Partner in dieser kritischen Phase stärkt. Ging zeigt auf, wie wichtig in dieser schwierigen Zeit Innovation und Gemeinschaft ist.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  4. Corona: Schlaglicht aus Westafrika – und was Oikocredit tut

    6. April 2020 - von Narcisse Benissan-Messan - 0 Kommentare

    P1020116.JPG

    Mythen und Sagen halten sich manchmal hartnäckig – auch in meinem Heimatland Togo. Dort und in vielen anderen afrikanischen Ländern dachte man lange, die Hitze in Afrika würde wie ein Schutzschild gegen das Coronavirus wirken. Dann gab es in der nigerianischen Stadt Lagos, die nur einen Katzensprung von der Hauptstadt Togos entfernt, den ersten bestätigten Corona-Fall.

    Mehr dazu Mehr dazu
  5. Corona-Schutz statt Schuldendienst

    31. März 2020 - von Ulrike Pfab - 0 Kommentare

    erlassjahr_logo_logo.png

    Die Welt steht Kopf. Plötzlich scheinen Moratorien und Schuldenerlasse für ärmere und kritisch verschuldete Länder möglich. Sie sollen dafür sorgen, dass auch in Entwicklungsländern Corona-Schutzmaßnahmen nicht am Geldmangel scheitern. Eine Online-Petition erhöht den Druck von der Straße. Von Jürgen Kaiser, Koordinator von erlassjahr.de. In Zusammenarbeit mit Ulrike Pfab

    Tags: , , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  6. Von Schmetterlingen, Hummeln und dem Gesetz der Füße

    13. März 2020 - von Corinna Groß - 0 Kommentare

    14_Oikocredit_Barcamp_IlkayKarakurt_149kl.jpg

    Beim GUTES GELD Barcamp ging es am 12. März vor allem um eine zentrale Frage: Wie können wir mit „gutem Geld“ die Welt ein bisschen besser machen? Ein Bericht aus dem Impact Hub in Stuttgart.

    Mehr dazu Mehr dazu
  7. Investor*innen treffen Kreditnehmer*innen - Eine Projektreise nach Ghana

    26. Februar 2020 - von Josef Schnitzbauer - 0 Kommentare

    Reisegruppe.jpeg

    Zusammen mit Oikocredit Kolleg*innen aus Jamaika, Belgien, Östereich, Schweiz, Holland, Katalonien und Deutschland durfte ich eine Woche lang von Oikocredit finanzierte Projekte in Ghana besichtigen.

    Tags: , , , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  8. Eine Geschichte, die Hoffnung macht

    17. Februar 2020 - von Jens Elmer - 0 Kommentare

    Studytour_Ghana_Sekyere Boateng+Jens Ellmer

    Auf unserer Studienreise durch Ghana berührt mich das Treffen mit Sekyere Boateng besonders. Im Alter von drei Jahren erkrankte er an Polio. Erst mit neun Jahren bekam er Gehilfen. Heute ist er Besitzer eines Ladens. Bei unserem Besuch in seinem Geschäft für Baubedarf erzählt er uns seine Geschichte.

    Tags: , , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  9. FAIR hilft doch!

    14. Februar 2020 - von Gerlinde Maier-Lamparter - 1 Kommentar

    COOT-CR-71.jpg

    Was wäre ein Tag ohne Kaffee? Für 80% der Deutschen ist der tägliche Kaffee ein Muss. Auch bei Oikocredit gehört Kaffee zu den wichtigsten Erzeugnissen, die finanziert werden. Nachhaltigkeit und faire Preise sind Standard.

    Mehr dazu Mehr dazu
  10. Zu Besuch bei Victorias Burger King

    7. Februar 2020 - von Christina Alff - 0 Kommentare

    Studytour_Ghana_Opportunity_Victoria

    Keine Panik: dies ist kein Bericht über die weltweit bekannte Fastfood-Kette. Schnelles und vor allem gutes Essen gibt es bei unserem Besuch bei der Kundin unseres Mikrofinanzpartners Opportunity International trotzdem. Und eine ganz besondere Lounge noch dazu!

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu

Ältere Beiträge (vor Mai 2014) finden Sie auf unserer alten Blog-Plattform.