Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Eine Markthalle für Abidjan

Wer ein Unternehmen gründen möchte braucht Startkapital, doch viele Menschen, die unternehmerisch aktiv werden wollen, haben keinen Zugang zu Darlehen. So auch Rosalie Botti, eine Marktfrau aus der Elfenbeinküste (Côte d’Ivoire), die mit sechs anderen Frauen die Marktgenossenschaft Cocovico in der Metropole Abidjan gründete.

Marktfrauen waren nicht kreditwürdig

Als die Händlerinnen ihren bisherigen Straßenmarkt aufgeben mussten, beschlossen sie am neuen Standort eine Markthalle zu bauen. Doch die Frauen, zumeist Analphabetinnen und alle ohne Sicherheiten, galten bei den Banken als nicht kreditwürdig. In Oikocredit fanden Sie schließlich einen Partner, der den Bau der Markthalle vorfinanzierte.

„Früher verkauften wir unsere Waren auf der Straße“, sagt Rosalie Botti. „Wir konnten kaum von unserem Einkommen leben und die hygienischen Zustände waren sehr schlecht.“ Oikocredit bewilligte mehrere Darlehen in lokaler Währung im Wert von insgesamt 1,5 Mio. Euro und Cocovico begann mitten im Bürgerkrieg mit dem Bau der Markthalle.

Bessere Arbeitsbedingungen für die Frauen

Seit der Fertigstellung vor vier Jahren hat sich für die inzwischen rund 200 Mitglieder vieles geändert: Durch fließend Strom und Wasser sowie Sanitäranlagen haben sich die Arbeitsbedinungen deutlich verbessert. Außerdem gibt nun einen Kindergarten, eine Gesundheitsberatung und die Frauen haben Zugang zu Kleinkrediten.

Cocovico vermietet in der Halle 300 kleine Läden und über 700 Marktstände. Von den Einnahmen bezahlt die Genossenschaft den Kredit an Oikocredit zurück. Die neue Markthalle zieht wesentlich mehr Kunden an als der alte Straßenmarkt. Mit den gestiegenen Einkommen können die Marktfrauen nun ihren Kindern eine Ausbildung bezahlen.

Arbeitsplätze für 2.500 Menschen

Außer den Mitgliedern von Cocovico arbeiten weitere 2.500 Menschen auf dem Markt und so trägt die Frauengenossenschaft wesentlich zur Verbesserung der Lebenssituation dieser Menschen und zur wirtschaftlichen Entwicklung in Stadteil Cocody bei.

Ein Preis für Solidarität

Als im Frühjahr 2011 erneut Kämpfe um die Macht das Land erschütterten, waren die Marktfrauen von Cocovico die Einzigen, die die Menschen im Norden von Abidjan zuverlässig mit Lebensmitteln versorgen konnten. Zahlreiche obdachlos gewordene Familien fanden in der Markthalle Unterschlupf. 

Im November 2011 wurde Cocovico von der französischen Tageszeitung Le Monde und Finansol mit dem Preis für Internationale Solidarität ausgezeichnet.

Erfahren Sie mehr über andere Oikocredit-Partner