Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Themenjahr Landwirtschaft

Die Vereinten Nationen haben 2014 zum internationalen Jahr der familienbetriebenen Landwirtschaft erklärt. Das UN-Jahr soll ein Umdenken in der Agrarpolitik anstoßen und die bäuerliche Landwirtschaft stärken. 

Mit dem UN-Jahr würdigen die Vereinten Nationen, dass familienbetriebene und kleinbäuerliche Betriebe weltweit zur Ernährungssicherheit und nachhaltiger Entwicklung beitragen.

Themenjahr in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit

Oikocredit Deutschland und die Oikocredit-Förderkreise haben das UN-Jahr für ihre Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit aufgegriffen und für 2014/2015 das Themenjahr "Gutes gedeihen lassen - Oikocredit finanziert Landwirtschaft" ausgerufen. Mit Hintergrund-Materialien, Veranstaltungen und Vortragsangeboten möchten sie auf die Situation ihrer Partnerorganisationen und deren Bedürfnissen in der Landwirtschaft aufmerksam machen. Denn vielerorts fehlt es an Finanzierungen und Beratung - Bereiche, in denen Oikocredit seit vielen Jahren aktiv ist.

Landwirtschaft ist wichtiger Schwerpunkt

Seit den globalen Nahrungs- und Hungerkrisen 2007/2008 widmet sich Oikocredit intensiver der Finanzierung von Landwirtschaft durch die direkte Förderung von Genossenschaften und den Aufbau von Wertschöpfungsketten. In Einklang mit ihrer Landwirtschaftsstrategie wurde Anfang 2014 ein Agrarreferat im Länderbüro Peru eingerichtet.

Mehr zu landwirtschaftlichen Finanzierungen bei Oikocredit