Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Der Oikocredit-Effekt: Was Ihr Geld bewirkt

Mit einer Geldanlage bei der Genossenschaft Oikocredit können Sie Menschen in Entwicklungsländern unterstützen. Wie das funktioniert? Das zeigt unser Kurzfilm über den Anleger Thomas und die Bäuerin Binta.

Wie kann ich mitmachen?

Sie möchten die Arbeit von Oikocredit unterstützen? Das ist ganz einfach über die acht deutschen Förderkreise möglich. Sie können bereits ab 200 Euro investieren. 

Mehr zur Geldanlage


Wohin fließt das Geld?

Das Kapital unserer Anlegerinnen und Anleger fließt in Form von Krediten und Kapitalbeteiligungen an Partnerorganisationen, die unsere Ziele teilen. Also etwa an Mikrofinanzinstitutionen, die Menschen wie Binta Kredite und Sparmöglichkeiten bieten. Oder an Genossenschaften im Fairen Handel, die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kleinbauernfamilien verbessern und Arbeitsplätze schaffen. Unsere Fachleute in den Oikocredit-Länderbüros wählen die Partner sorgfältig aus und betreuen sie vor Ort. 

Mehr zu Partnern und Finanzierungen


Was bewirkt die Geldanlage?

Wer bei Oikocredit Geld anlegt, der möchte positive Veränderungen im Leben von Menschen mit geringem Einkommen bewirken. Eine eigene Abteilung bei Oikocredit befasst sich mit dem „sozialen Wirkungsmanagement“ – also damit, die soziale Wirkung unserer Arbeit und der unserer Partner systematisch zu prüfen und zu verbessern.

Mehr zur sozialen Wirksamkeit


Wer steckt dahinter?

Die internationale Genossenschaft Oikocredit setzt sich seit 1975 für nachhaltige Entwicklung und positive Veränderungen im Leben einkommensschwacher Menschen ein. Sie ist ein Pionier der nachhaltigen Geldanlage und einer der weltweit führenden Entwicklungsfinanzierer.

Mehr zur Genossenschaft