Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Oikocredit-Blog: Auf Augenhöhe

Blog

RSS Feed
  1. Süddeutsche Weltläden und Oikocredit tauschten sich mit Oikocredit-Partner Norandino /Peru aus

    1. September 2016 - von Eberhard Proissl - 0 Kommentare

    Geschäftsführende Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Norandino und Cepicafe aus Nord-Peru trafen sich am 20.08.2016 in Schorndorf mit Vertretern von Weltläden, die den Pidecafe von Norandino als Partnerschafts-Kaffee anbieten. Anlass war ein Geschäftsbesuch bei der GEPA. Die Gäste aus Peru wollten sich mit den Basisgruppen treffen, mit denen sie eine langjährige Partnerschaft verbindet. Die Geschäftsführer Jose Rojas und Fernando Reyes informierten uns ausführlich darüber, wie der faire Handel mit Kaffee, Kakao und Zucker in Bio-Qualität über ihre Genossenschaft Norandino  die wirtschaftliche Basis von 5.000 Kleinbauernfamilien wesentlich verbessert hat.

    Tags: ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  2. Ferkel für den Gemeinderat

    24. Mai 2016 - von Jörg Wittig - 0 Kommentare

    20160511tijd_072.jpg

    Quito, Cotacachi, Imbara, La Carolina: Das waren die vier Stationen unserer Studienreisegruppe – bis fast an die kolumbianische Grenze.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  3. Finanzkooperative mit Frauenpower

    23. Mai 2016 - von Imke Schulte - 0 Kommentare

    20160512P_066.jpg

    Unterwegs in den ecuadorianischen Anden. Es ist sieben Uhr morgens, dichter Nebel liegt noch über den Bergen. Wir sind im Kleinbus auf dem Weg von Riobamba nach San José de Chimbo, wo wir die Cooperativa San José besuchen.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  4. Bildstrecke: Die "24-Stunden-Rallye von Cayambe"

    16. Mai 2016 - von Andrea Seitz - 0 Kommentare

    2016 Ecuador_Andrea hat den Hut auf.jpg

    "Ziemlich anstregend" - so beschrieben meine Kolleginnen die früheren Studienreisen. Nach einigen Tagen Oikocredit Study Tour kann ich das bestätigen. Das Programm ist dicht und gespickt mit Besuchen, Gesprächen, unzähligen Fragen und noch mehr Antworten - von früh bis spät. Wie das konkret aussieht, hab ich bei unserem Besuch beim Oikocredit-Partner COAC 23 de Julio in Cayambe in einer Fotoserie dokumentiert.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  5. Auf den Spuren von Kaffee und Kojoten

    15. Mai 2016 - von Tim Pauls - 0 Kommentare

    Qualitätskontrolle in der Kleinbauernorganisation FAPECAFES.jpg

    Wir sind auf dem Weg zu dem Kaffebauern Miguel hoch in den ecuadorianischen Anden.

    Tags: , , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  6. Edgar gibt Träumen ein Zuhause

    14. Mai 2016 - von Ulrike Lohr - 0 Kommentare

    Edgars Werkstatt

    Nach unserem Besuch bei den Kakaobauern machen wir uns auf den Weg zu unserer nächsten Station. Sechs Stunden bis spät in die Nacht fahren wir die Anden hinauf, über 3.000 Höhenmeter und mehrere Bergpässe.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  7. Ein süßer Nachgeschmack

    13. Mai 2016 - von Tim Pauls - 0 Kommentare

    Victor und seine Frau Bienvenida Perfecta

    Zu Besuch auf einer Kakaoplantage am Rande von Guayaquil

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  8. Stein auf Stein zum eigenen Heim

    12. Mai 2016 - von Ursula Koch - 0 Kommentare

    Elena

    Der Stadtteil El Fortin in Guayaquil in der Küstenregion von Ecuador besteht aus bunt zusammen gewürfelten kleinen Häuschen. An vielen wird noch gebaut. Die Straßen sind ungeteert, und die Bewohner werkeln fleißig. Es ist gegen 13 Uhr, als wir dort ankommen, und Schulkinder sind auf dem Heimweg.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  9. Aus alt wird neu: zu Besuch bei Mechaniker Eduardo

    11. Mai 2016 - von Tim Pauls, Ursula Koch - 0 Kommentare

    Eduardo mit Familie.jpg

    Der erste Besuch unserer diesjährigen Study Tour führt uns zu Eduardo an den Stadtrand von Guayaquil im Süden von Ecuador. Es ist heiß und ein Hauch von TÜV liegt in der Luft, als uns Eduardo seine ölverschmierte Hand mit einem Lachen entgegenstreckt. 

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  10. Unterwegs in Ecuador: Wo Tomaten auf Bäumen wachsen

    10. Mai 2016 - von Andrea Seitz - 0 Kommentare

    20160509tijd_092.jpg

    Oh wie schön ist Ecuador! Draußen grünt und blüht es und immer wieder erhasche ich einen Blick auf den schneebedeckten Vulkan Cayambe. Wir sind auf dem Weg zum Oikocredit-Partner Santa Anita, einer Spar- und Kreditgenossenschaft in den nördlichen Anden. Mit unserem Kleinbus geht die Fahrt in 2.500m Höhe über Pflasterstein- und Lehmstraßen und wir dabei werden wir ordentlich durchgeschüttelt.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu

Ältere Beiträge (vor Mai 2014) finden Sie auf unserer alten Blog-Plattform.