Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Oikocredit auf dem Kirchentag

Oikocredit ist beim 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart mit einem Stand und einer Veranstaltung vertreten.

Veranstaltung zu „gescheitem Geld“

Der Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg bietet eine Veranstaltung unter dem Titel „Gescheites Geld verändert die Welt“ an - passend zum diesjährigen Kirchentags-Motto „damit wir klug werden“. Der Workshop beleuchtet spielerisch, wie Geld in der Welt wirkt. Er zeigt auf, wie Geld „gescheiter“ werden kann und welche Alternativen es für Menschen gibt, die ihr Gewissen nicht am Bankschalter abgeben wollen.

Mehr zur Veranstaltung


Stand auf der Messe im Markt

Am Oikocredit-Stand auf der Messe im Markt informieren wir über die Arbeit von Oikocredit und die ethische Geldanlage über die Förderkreise. Den Stand finden Sie in einem Pavillon unmittelbar vor der Zelthalle 13 (Mercedesstraße, Cannstatter Wasen).  


Oikocredit und der Kirchentag

Die Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit wurde 1975 auf Initiative des ökumenischen Rates der Kirchen gegründet. Oikocredit ist zwar keine kirchliche Organisation, hat aber kirchliche Wurzeln. Daher sind wir auch regelmäßig auf den Evangelischen Kirchentagen und den Katholikentagen vertreten.