Zahlen und Fakten I Kapitalbeteiligungen I Brief von David Woods
Oikocredit Newsletter Deutschland
Dezember 2015

Mehrwert durch Eigenkapital

Oikocredit unterstützt ihre Partnerorganisationen sowohl mit Krediten als auch mit Kapitalbeteiligungen. Damit bieten wir sozial orientierten Unternehmen nicht nur Finanzierungen, sondern auch Mehrwert in Form von Erfahrungsaustausch und kompetenter Beratung.

In diesem letzten Newsletter des Jahres 2015 informiert Sie unser Geschäftsführer David Woods über das, was Oikocredit in diesem Jahr erreicht hat und was uns 2016 erwartet. Außerdem finden Sie ein Gespräch mit dem Direktor für Kapitalbeteiligungen und Business Development, Bart van Eyk, aktuelle Zahlen und Fakten sowie einen Bericht über das nachhaltige Aquakultur-Unternehmen Yalelo. 

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihr Oikocredit-Team

 

Jahresrückblick des Oikocredit-Geschäftsführers

Unser Geschäftsführer David Woods blickt auf die positiven Entwicklungen und Ereignisse im Jahr 2015 zurück und beschreibt seine Erwartungen für das Jahr 2016.

Zum Jahresrückblick
 

Zahlen und Fakten zu Oikocredit

Ein Überblick über die Zahlen und Fakten für das dritte Quartal 2015. Er enthält u.a. Informationen zum vergebenen Kapital, der Gesamtzahl der Partnerorganisationen und der Länder, in denen wir investieren, sowie eine Übersicht über unsere Finanzierungen nach Art, Regionen und Sektoren. 

Lesen Sie weiter
 

Kapitalbeteiligung an einem Aquakultur-Unternehmen

2014 investierte Oikocredit erstmals in das Unternehmen Yalelo in Sambia, das nachhaltige Fischzucht betreibt. Oikocredit hat einen Sitz im Aufsichtsrat übernommen, um die Arbeit des Unternehmens zu unterstützen und ihm bei der Erreichung seiner finanziellen, ökologischen und und sozialen Ziele zu helfen. 

Lesen Sie weiter
 

Mehr Kapitalbeteiligungen

Bart van Eyk, seit August 2015 unser Direktor für Kapitalbeteiligungen und Business Development, erklärt im Interview, warum Kapitalbeteiligungen für Oikocredit und für die Partnerorganisationen einen Nutzen bringen und welche Aufgaben sich für Oikocredit im Business Development stellen. 

Zum Interview
 

Bäume zum 40. Geburtstag

Im November wurden in den Niederlanden, Kenia und Indien zur Feier des Gründungstags von Oikocredit Bäume gepflanzt. Die Zeremonien waren ein Höhepunkt der vielen Feierlichkeiten, die anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Genossenschaft in diesem Jahr stattfanden. 

Lesen Sie weiter
 

Zum Titelbild

Die Hände auf dem Titelbild gehören einer Kundin der indischen Mikrofinanzinstitution Fusion, an der Oikocredit 2015 eine Beteiligung erwarb. Die Kundin auf dem Bild hat sich mit ihrem Mikrokredit ein kleines Geschäft aufgebaut. 

Mehr über diese Partnerorganisation
 
Folgen Sie uns:

Oikocredit Geschäftsstelle Deutschland • Berger Straße 211 • 60385 Frankfurt am Main T: +49 69 210 831 10 • F: +49 69 210 831 12 • E: info@oikocredit.de