Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Oikocredit veröffentlicht Wirkungsbericht 2020

Oikocredit veröffentlicht Wirkungsbericht 2020

Oikocredit-Wirkungsbericht-2020_DE-cover.jpg08.09.20

Die internationale Genossenschaft Oikocredit hat heute ihren Wirkungsbericht veröffentlicht. Darin zeigt Oikocredit die soziale Wirkung auf, die sie mit ihrer Arbeit in Afrika, Asien und Lateinamerika in den Sektoren inklusives Finanzwesen, Landwirtschaft und erneuerbare Energien erreicht hat.

Soziale Wirkung mit über 650 Partnerorganisationen in 64 Ländern

Insbesondere hebt der Bericht mit Stichtag 31.12.2019 folgende Leistungen hervor:

  • Oikocredit-Partner im inklusiven Finanzwesen erreichten 38,2 Millionen Kund*innen sowie 1,1 Millionen kleine und mittlere Unternehmen (KMU)
  • Von diesen Kund*innen sind 86 Prozent Frauen und 63 Prozent leben auf dem Land
  • Agrarpartner von Oikocredit erreichten über 557.000 Bäuer*innen
  • Partner im Bereich erneuerbare Energien verschafften 52.000 Haushalten Zugang zu sauberer Energie
  • Die Ausgaben für Beratung und Schulungen beliefen sich auf 0,7 Millionen Euro

Kawien Ziedses des Plantes, Global Social Performance Specialist bei Oikocredit, erklärte dazu: „Der Bericht vermittelt einen Überblick über die erzielte Wirkung, die wir im vergangenen Jahr erreicht haben: Er zeigt, wie viele Menschen wir über unsere Partner erreichen konnten und welche Maßnahmen wir ergriffen haben.“

Ferner zeigt der Wirkungsbericht 2020 auf, wie die Arbeit von Oikocredit zur Erreichung der Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) beigetragen hat. Im Bericht werden auch konkrete Partner, deren Kund*innen und ihre Geschichten und Erfolge beleuchtet.

Ziedses des Plantes weiter: „Es geht um die Rechenschaftspflicht: Werden wir unseren Ansprüchen gerecht? Und es geht um Optimierung: Können wir unser Leistungsangebot verbessern? Und nicht zuletzt geht es um Transparenz: um die Menschen und Schicksale hinter den Zahlen.“

Wirkungsbericht 2020 herunterladen>

« Zurück