Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Musoni: Mit dem Smartphone zum Kredit

Lesen Sie die Nachricht
Lesen Sie die Nachricht

Oikocredit ernennt Patrick Stutvoet zum neuen Direktor IT und Operations

Oikocredit ernennt Patrick Stutvoet zum neuen Direktor IT und Operations

Patrick Stutvoet.jpg27.02.19

Der Sozialinvestor Oikocredit hat Patrick Stutvoet mit Wirkung zum 1. März 2019 zum neuen Direktor IT und Operations ernannt.

Stutvoet tritt damit auch in den Vorstand von Oikocredit ein und wird von Oikocredits Sitz im niederländischen Amersfoort aus tätig sein.

Stutvoet verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der IT des Finanzdienstleistungssektors. Zuvor war er als Operations Consultant für die Bank of England, als Head of Transaction Banking (IT International) sowie als Head of Investments (IT International) bei ABN AMRO tätig.

Thos Gieskes, Oikocredits Geschäftsführer, kommentierte die Ernennung: „Wir freuen uns sehr, Patrick bei Oikocredit willkommen heißen zu dürfen. Die Stärkung unserer organisatorischen Leistungsfähigkeit ist ein zentraler Bestandteil unserer aktualisierten Strategie. Wir sind überzeugt, dass Patrick die Expertise und die Ideen mitbringt, um unsere strategischen Vorhaben wirksam zu unterstützen.“

Patrick Stutvoet: „Oikocredit ist eine richtungsweisende Organisation mit einem wichtigen Auftrag. Die Zusammenarbeit mit engagierten Kollegen und die Chance, einen Beitrag dazu leisten zu können, dass Oikocredit ihre sinnvollen Ziele erreicht – darauf freue ich mich ganz besonders.“

Über Oikocredit

Seit über 40 Jahren ist die Genossenschaft Oikocredit weltweit als Sozialinvestor tätig und bietet Finanzierungslösungen für Partnerorganisationen in den Bereichen inklusive Finanzdienstleistungen, Landwirtschaft und erneuerbare Energien.

Oikocredits Darlehen, Kapitalbeteiligungen sowie Beratungs- und Schulungsprojekte unterstützen einkommensschwache Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika dabei, ihren Lebensstandard dauerhaft zu verbessern.

Oikocredit finanziert annähernd 700 Partner; die Projektfinanzierungen der Genossenschaft beliefen sich zum 30. September 2018 auf insgesamt 971 Millionen Euro.

« Zurück

GUTES GELD in Zahlen

  • 1.337,7 Millionen €

    Projektfinanzierungen

  • 685 Partnerorganisationen

    durch Oikocredits Finanzierungen erreichte Partnerorganisationen

  • 37,6 Millionen

    durch Oikocredit-Partner im inklusiven Finanzwesen erreichte Kund*innen

Mehr Fakten und Zahlen