Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Nachhaltige Geldanlage seit 1975

"Ich glaube an das Genossenschaftsprinzip, an Hilfe zur Selbsthilfe"

Mehr über die internationale Genossenschaft
Mehr über die internationale Genossenschaft

Online-Vortrag: Frauen im Kaffee-Business

Online-Vortrag: Frauen im Kaffee-Business

Die Gleichberechtigung der Geschlechter ist ein explizites Ziel der Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDG 5) der Vereinten Nationen. Im Kaffee-Sektor zeigt sich eine signifikante Ungleichheit der Geschlechter: Frauen sind hier strukturell stark benachteiligt und zudem gibt es wenige Branchen, in denen das gender data gap größer ist als im Kaffeeanbau. Die Dimensionen der Benachteiligung von Frauen betreffen Arbeitszeit und Arbeitsteilung, Einkommen, Besitz sowie Entscheidungsmacht und Mitbestimmungsrechte. Eine stärkere Förderung von Frauen hingegen würde sich positiv auf Bildung, Gesundheit, Ernährung und das allgemeine Wohlergehen von Kaffee anbauenden Familien auswirken.

Oikocredit legt seit der Gründung 1975 einen Fokus auf die Förderung von Frauen. Die Partnerorganisationen vergeben ihre Darlehen vornehmlich an Frauengruppen und kleine Unternehmerinnen. Der Online-Vortrag von Katharina Welp, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im Förderkreis Nordost, und Dr. Nadine Heymann, Geschäftsleitung der Kaffeerösterei Flying Roasters in Berlin, informiert über die unterschiedlichen Arbeitsfelder von Frauen im Kaffee-Sektor, zeigt Ungleichheiten auf, geht auf besondere Verwundbarkeit der Frauen durch die Corona-Pandemie ein und diskutiert, welche Maßnahmen für die gleichberechtigte Teilhabe vo Frauen im Kaffee-Sektor sorgen könnten. Die Teilnehmer*innen erhalten einen Blick in die Praxis anhand einer Oikocredit-Partnerorganisation in Ecuador und sind eingeladen, Fragen zu stellen. Wer sich vorab etwas einlesen möchte, kann den Blogbeitrag "Als Frau in Honduras" von Nadine Heymann lesen.

Bitte melden Sie sich hier an oder schicken Sie eine E-Mail an nordost@oikocredit.de. Im Anschluss erhalten Sie die Zugangsdaten für den Online-Vortrag. Zur Teilnahme an dem Online-Vortrag benötigen Sie einen Internetanschluss sowie Computer, Tablet oder Smartphone.

Prices

Bitte melden Sie sich hier an oder schicken Sie eine E-Mail an nordost@oikocredit.de. Im Anschluss erhalten Sie die Zugangsdaten für den Online-Vortrag. Zur Teilnahme an dem Online-Vortrag benötigen Sie einen Internetanschluss sowie Computer, Tablet oder Smartphone.

Mitglieder beschließen Fusion der Oikocredit Förderkreise Mitteldeutschland und Nordost

Regionen Fusion.jpg30.07. Die Oikocredit Förderkreise Nordost und Mitteldeutschland verschmelzen zu einem Förderkreis. Auf den jeweiligen Mitgliederversammlungen stimmten die Mitglieder mit großer Mehrheit für das Fusionsvorhaben. Eine Zusammenlegung reduziert Kosten und administrative Arbeit, sodass mehr Raum für entwicklungspolitische Bildungsarbeit bleibt. Lesen Sie weiter

Projektfinanzierungen

  • € 1.337,7 Millionen

    Bilanzsumme

  • € 1.017,4 Millionen

    Projektfinanzierungen

  • 685

    Partner insgesamt

  • 59,000

    Anleger

Mehr Fakten und Zahlen

Frauen stärken durch Zugang zu Finanzdienstleistungen

Kredite für Frauen mit niedrigem Einkommen im ländlichen Indonesien Indonesien - Koperasi Mitra Dhuafa

Kredite für Frauen mit niedrigem Einkommen im ländlichen Indonesien

Weitere Informationen
Koperasi Mitra Dhuafa
Zur Partnerdatenbank