Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Auf dem Weg nach Lima mit vielen Lebkuchen im Gepäck für die Kolleg*innen

Auf dem Weg nach Lima mit vielen Lebkuchen im Gepäck für die Kolleg*innen

3. Dezember 2018 - von Christina Alff - 0 Kommentare

…ich sitze im Flieger auf dem Weg zur Studienreise in ein Land, welches als vorbildhaft für den Mikrofinanzsektor gilt – Peru: es wird sogar vom peruanischen Modell gesprochen! Das erzähle ich euch später, wenn ich den Flug überstanden habe.

Peru mit seinen 33 Mio. Einwohner*innen, von denen ca. 11 Mio. in der Hauptstadt Lima leben, zieht sich von der Pazifikküste über die beeindruckenden Andengebirge bis in das Amazonastiefland.

Wusstet ihr, dass der – überhaupt erst – dritte Kredit von Oikocredit in Höhe von 350.000 USD 1979 nach Peru bewilligt wurde? Und zwar für Wollproduzenten und Kunsthandwerker, die Alpaca Wolle zu Textilien verarbeiten wollten. Vielleicht bekomme ich ja heraus, was aus dieser kleinen Kooperative geworden ist? Und 1993 wurde dann ein Büro von Oikocredit in Peru eröffnet. Aktuell (Dezember 2018) hat Oikocredit 29 Mio. Euro in Peru in 11 Mikrofinanzpartner (21 Mio. €) und bei 16 Partnern im Landwirtschaftssektor (9,8 Mio. €) investiert. Wir lernen FINCA, eine Mikrofinanzinstitution (MFI) mit Sitz in Lima und zwei Kaffeekooperativen im Norden bei Jaen näher kennen. Von denen erzähle ich, wenn ich dort war.

Vorbild Peru im Mikrofinanzsektor

Was macht den Mikrofinanzsektor in Peru so erfolgreich? Gründe hierfür sind die staatliche Regulierung und die Kontrolle der MFI laut der Studie 'Research Insight: Peru – Modellmarkt für Mikrofinanz' von responsibility.

Regulierung heißt in diesem Fall nicht, dass z. B. die Zinsen gedeckelt sind, sondern dass die MFI Gebühren und Zinsen entsprechend ihren Kosten kalkulieren können. Diese Regelung führte nicht, wie manche befürchtet hatten, zu überhöhten Zinsen und Gebühren, sondern aufgrund der Konkurrenz zwischen den MFI zu sinkenden Kosten für die Kreditnehmer*innen. Darüber hinaus haben die MFI viele unterschiedliche Finanzprodukte entwickelt, die an die Bedürfnisse der Kund*innen angepasst sind.

Die Herausforderung für das Büro in Lima besteht in der wachsenden Konkurrenz sozialer Investoren in einem relativ gesättigten Finanzmarkt. Deshalb möchte Oikocredit Peru in den nächsten Jahren mehr Kapital in den Landwirtschaftssektor und Erneuerbare Energien investieren. Und von einem Partner, einer Kaffeekooperative, berichte ich am Ende der Woche. Außerdem gehe ich der Frage nach, inwieweit der MFI Sektor in Peru tatsächlich ein Modell für andere lateinamerikanische Länder sein kann.

Apropos – ich bin nach 12 Stunden Flug gut in Lima angekommen – die Lebkuchen leider nicht…Gepäck und Gebäck sind in Amsterdam geblieben! Ohne frische Klamotten kann ich überleben, aber um die Mitbringsel-Lebkuchen wäre es schon sehr schade...

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar!

Italic and bold

*This is italic*, and _so is this_.
**This is bold**, and __so is this__.

Links

This is a link to [Procurios](http://www.procurios.nl).

Lists

A bulleted list can be made with:
- Minus-signs,
+ Add-signs,
* Or an asterisk.

A numbered list can be made with:
1. List item number 1.
2. List item number 2.

Quote

The text below creates a quote:
> This is the first line.
> This is the second line.

Code

A text block with code can be created. Prefix a line with four spaces and a code-block will be made.