Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Die fehlende Mitte. Mittelstandsfinanzierung auf den Philippinen

Die fehlende Mitte. Mittelstandsfinanzierung auf den Philippinen

7. Februar 2017 - von Helmut Pojunke - 0 Kommentare

Tags: , , , ,

Klassische Mikrofinanz hat eine wichtige, aber begrenzte Wirksamkeit in der Armutsbekämpfung. Ihre Stärke liegt darin, dass mit den Mitteln von Kleinstkrediten eine viel verlässlichere finanzielle Planung auch für Menschen mit sehr geringem Einkommen möglich wird und der wesentlich teurere informelle Sektor des Geldverleihens mit Zinssätzen von oftmals weit über 1.000 Prozent eine Konkurrenz bekommen hat.

Die vielen informellen Kleinunternehmen, die gerade von Frauen in den letzten 20 bis 30 Jahren gegründet wurden, haben also durchaus ihren sinnvollen Platz in der Ökonomie eines Landes wie den Philippinen. Die starke Konzentration auf Handelsaktivitäten (Sari-Sari-Shops oder zu deutsch: Tante Emma Läden) beschränkt aber gleichzeitig ihre Wirksamkeit, denn allein durch Handel kann in örtlichen Gemeinschaften kein zusätzlicher Wohlstand geschaffen werden.

Diese Einsicht bewegten 2011 George Petty, einen schweizer Investor, und Jose Rico Coligado, seinen philippinischen Partner, als sie 2011 Negosyong Pinoy Finance Cooperation (NPFC) gründeten. Der dritte und vierte Tag unserer Studienreise führte uns zu der Niederlassung von NPFC in Cebu City sowie zur Zentrale in Manila. Oikocredit hat als einer der ersten großen internationalen Investoren NPFC seit Beginn begleitet, was neben dem überzeugenden Konzept sicherlich auch dadurch befördert wurde, dass Jose Coligado zuvor für das Regionalbüro von Oikocredit auf den Philippinen gearbeitet hat.

„Die Stärke von NPFC ist ihre Schnelligkeit“ – erklären uns übereinstimmend alle fünf Kundinnen und Kunden, die wir besuchen, wie auch das Management. Während die Kreditvergabe bei regulären Banken auf den Philippinen vom Antrag bis zur Bewilligung bis zu zwei Jahre dauert und selbst der Zeitraum von der Bewilligung zur tatsächlichen Auszahlung oftmals noch einmal sechs Monate in Anspruch nimmt, prüft NPFC die Kreditanträge, sofern alle notwendigen Unterlagen vorliegen, innerhalb von drei bis fünf Werktagen. Im Angebot sind Kredite zwischen 100.000 PHP (etwa 2.000 EUR) und 3 Mio. PHP (etwa 60 TEUR), bis zu 500.000 PHP vergibt NPFC auch ohne dingliche Absicherung.

„Unsere Kunden haben im Jahr 2015 über 450.000 US-Dollar an Steuern auf den Philippinen bezahlt, das ist für uns eine wichtige Größe, denn die Verbreiterung der Steuerbasis ist für den Staat ein wichtiges Element der weiteren Entwicklung“ – so George Petty in unserem Gespräch.

Die Kundinnen und Kunden, die wir besuchen, arbeiten in einer großen Bandbreite von Unternehmen, der Export spielt bei vielen eine große Rolle. Handelsunternehmen stehen mit 13% Anteil am Kreditportfolio von NPFC erst an dritter Stelle, Vorrang haben Handwerk (55%) und Dienstleistungen (24%). Interessant und zukunftsweisend ist der gemeinwohlorientierte Ansatz von NPFC, der sogenannten HIP-HOP Kunden mit einer besonders hohen sozialen Wirkung (high impact = HIP) oder besonders großen Wirkungen im Bereich Umweltschutz (High Output = HOP) durch niedrigere Zinssätze prämieren. Um Kundinnen und Kunden zu helfen, wurde das 30-köpfige Team 2016 eigens durch eine Stelle ergänzt, die sich ausschließlich um die Verbesserung der Prozesse bei der Kundschfaft kümmert.

Auch Schwierigkeiten bleiben nicht unerwähnt, die eigens gesteckten Wachstumsziele konnte NPFC bislang noch nicht erreichen, denn – so Gründer Betty – das Problem mit der „fehlenden Mitte“ sei oftmals genau das: Sie fehlt häufig noch in der Ökonomie der Philippinen.

(Helmut Pojunke/Manila, 15.1.2017

)

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar!

Italic and bold

*This is italic*, and _so is this_.
**This is bold**, and __so is this__.

Links

This is a link to [Procurios](http://www.procurios.nl).

Lists

A bulleted list can be made with:
- Minus-signs,
+ Add-signs,
* Or an asterisk.

A numbered list can be made with:
1. List item number 1.
2. List item number 2.

Quote

The text below creates a quote:
> This is the first line.
> This is the second line.

Code

A text block with code can be created. Prefix a line with four spaces and a code-block will be made.