Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Ankunft in ägyptischer Oase: Erster Tag bei Sekem

Ankunft in ägyptischer Oase: Erster Tag bei Sekem

1. November 2016 - von Wilfried Steen - 2 Kommentare

Tags: , , ,

Erster Tag des Besuches bei der Oikocredit-Partnerorganisation Sekem in El Salam City, Ägypten. Ich sitze am Laptop bei offener Balkontür. Es wird Abend und der Ruf des Muezzin tönt von Ferne herein.
Eine muntere Runde von Oikocredit-Menschen hat sich bei der Sekem zusammengefunden: Malu und Edwin aus Amersfoort, Cheryl und ihr Mann aus der Schweiz, José Augusto aus Guatemala, Archie aus London, Carla und Michael und ich aus Deutschland.

Ein vielfältiges Unternehmen, eine grüne, parkähnliche Oase mitten in Ägypten, das ist Sekem: ein super Gästehaus, ein Kindergarten mit Krippe, eine private integrierte Gesamtschule, Berufsausbildung nach einem dualen System wie in Deutschland mit Berufsschule, einige Klassen mit Behinderten.

Morgens beginnt die Schule mit einem  „Kreis“ der ca dreihundert Schüler. Mir fällt auf, wie diszipliniert sie sich aufstellen und dann die ägyptische Nationalhymne singen.

Besonders bemerkenswert ist für mich, dass die berufliche Ausbildung als Elektriker, Tischler/Schreiner, Schlosser, Schneider sowohl von Mädchen als auch Jungen gewählt wird. Alle haben nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung die Chance, einen Job sowohl innerhalb von Sekem als auch außerhalb zu finden. Bemerkenswert für ein Land mit so hoher Arbeitslosigkeit!

Doch das ist nicht alles: Auf dem weiten Sekem-Campus gibt es ein medizinisches Zentrum mit bemerkenswert guter Ausstattung und einen Supermarkt mit den organischen Produkten, die von Sekem selbst hergestellt werden.

Am heutigen Abend gibt es aus Anlass des Reformationstages einen Vortrag über Baden-Württemberg und Martin Luther. Und das auf Deutsch! Ich stelle mich unwissend, damit keiner auf die Idee kommt, mich zum Übersetzen für unsere englischsprachigen Gruppenmitglieder einzuteilen.

Kommentare

  1. Oikocredit DeutschlandOikocredit Deutschland Wrote on 10. November 2016 09:28:36

    Vielen Dank für ihre Frage. Im Mai gab SEKEM-Geschäftsführer Helmy Abouleish ein Interview (siehe http://www.anthromedia.net/de/artikel-dateilansicht/article/helmy-abouleish-von-sekem-und-alexander-gerber/), in dem er diese Frage beantwortet: „In Ägypten gibt es traditionell 10 Prozent Christen - Kopten – und 90 Prozent Muslime. Das bildet auch SEKEM ab. Im engeren und im größeren Kreis von SEKEM, also mit Studenten unserer Uni, Familien unserer Mitarbeiter und mit den Millionen Verbrauchern lebt ein weltoffenes, liberales, multikulturelles Bewusstsein. Nur im Zusammentreffen der Kulturen konnte und kann etwas Neues entstehen.“

  2. Dierks  Jan-GerdDierks Jan-Gerd Wrote on 6. November 2016 09:13:56

    Frauen in technischen Berufen sind in Ägypten z. B. bei der Eisenbahn seit Jahrzehnten aktiv. In den 1980ger Jahren waren dort aber koptische Christinnen in der Überzahl, obwohl sie nur 10% der Bevölkerung ausmachten. Wie ist dieses Verhältnis bei Sekem?

Schreiben Sie einen Kommentar!

Italic and bold

*This is italic*, and _so is this_.
**This is bold**, and __so is this__.

Links

This is a link to [Procurios](http://www.procurios.nl).

Lists

A bulleted list can be made with:
- Minus-signs,
+ Add-signs,
* Or an asterisk.

A numbered list can be made with:
1. List item number 1.
2. List item number 2.

Quote

The text below creates a quote:
> This is the first line.
> This is the second line.

Code

A text block with code can be created. Prefix a line with four spaces and a code-block will be made.