Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Oikocredit-Partner Ezoxs in Bulgarien (1): „Mission erfüllt“

Oikocredit-Partner Ezoxs in Bulgarien (1): „Mission erfüllt“

14. Oktober 2016 - von Helmut Berg - 0 Kommentare

Tags:

Mithilfe von Oikocredit entwickelte sich die Bio-Milchfarm Ezoxs in Slawjanowo nahe der Stadt Popowo im Nordwesten Bulgariens von einem nicht bankfähigen Agrarbetrieb zu einem erfolgreichen Unternehmen, an dessen Türe nun heimische Banken klopfen, die noch vor wenigen Jahren keinen Kredit gewähren wollten.

Vier ausgewählte Wirtschaftsjournalisten (Print und Radio) aus Österreich reisten mit mir letzte Woche nach Bulgarien, um über dieses glänzende Beispiel einer erfolgreichen Entwicklungsfinanzierung zu berichten.

Die Gründung von Ezoxs vor 13 Jahren war alles andere als einfach. Auch heute noch verbreitet die Gegend rund um das florierende Unternehmen Ezoxs Tristesse. 1945 enteignete das sozialistische Regime alle privaten Grundbesitzer. Aus meist kleinbäuerlich angelegten Strukturen entstanden große Agrarkollektiven.

Nach 1989 erfolgte die sukzessive Restitution des Landes an die Erben. Die zugeteilten Flächen waren meist zu klein, um sie gewinnbringend zu bewirtschaften, ihre Besitzer waren entweder zu alt oder lebten längst in Städten, ohne Interesse an Landwirtschaft.

Bulgariens Agrarwirtschaft lag nach der Wende komplett am Boden. Das Land wurde nicht mehr kultiviert, die Viehzucht für unrentabel erklärt. Die staatlichen Farmen waren verlassen und wurden liquidiert. Die vielen kleinen Landeigner waren ohne Einkommen.

Der Banker, der Tierarzt und die Kuh

Keine Bank glaubte, dass man landwirtschaftliche Aktivitäten gewinnbringend führen könnte. Doch ein kongeniales Duo hatte eine Vision: Der Bankkaufmann Ognijan Ognijanow und sein Jugendfreund Dobromir Dobrew, ein Veterinär. Das Duo gründete 2003 die private Partnerschaft Ezoxs.

Der Agrarbetrieb ist in langer Tradition der Region auf Rinderzucht und Milchwirtschaft ausgelegt. Die Farm bewirtschaftet heute 3.281 Hektar Land der umliegenden zehn Dörfer. Rund 1.500 Landeigner verpachten ihre kleinen Flächen an Ezoxs und bessern damit ihre kargen Pensionen von meist nur 80 Euro pro Monat auf. Der Betrieb zahlt freiwillig mehr als die ortsübliche Pacht.

2003 trat Bankkaufmann Ognijanow in erste Verhandlungen mit Oikocredit. Heute schwärmt er: „Nachdem alle Banken es ablehnten uns zu finanzieren, war die Begegnung mit Oikocredit wie ein Sonnenschein in unseren Herzen. Wir hatten keine Sicherheiten zu bieten, aber unser Geschäftsmodell war nicht nur rentabel, sondern sah von Anfang an die soziale Verantwortung für die Mitarbeiter und die Verbesserung der Lebensumstände aller Menschen vor, die mit unserem Betrieb in Verbindung stehen.“

Ezoxs Gründer Ogniyan Ogniyanov and Dobromir Dobrev zusammen mit Lachezar Stoyan, Oikocredit-Ländermanager Bulgarien

Start mit 37 Kühen

2004 wurde von Oikocredit der erste, heute längst zurückbezahlte Kredit in Höhe von 270.000 Euro für die Anschaffung eines Traktors und anderer landwirtschaftlichen Maschinen gewährt. „Da haben wir sehr bescheiden mit 37 Milchkühen begonnen“, erinnert sich Tierarzt Dobrew. „Heute stehen über 800 vorbildlich gehaltene Tiere auf der Farm und unsere Ausbaupläne sehen für die nächsten Jahre einen Stand von 1.000 vor.“

Dobrew arbeitete schon 1985 für den damals staatlichen Viehzuchtbetrieb. „Die Qualität der Tierhaltung und das planwirtschaftliche Konzept der sozialistischen Ära waren mir zuwider. Außerdem taten mir die Tiere leid. Damals schwor ich mir, alles daran zu setzen, es einmal besser zu machen. Nach dem Zusammenbruch des alten Systems fehlte es an allem. Da wusste ich: Jetzt ist meine Zeit gekommen.“

120 ständige Arbeitsplätze konnte Ezoxs bisher schaffen. Höchst willkommen bei einer Arbeitslosenrate von über 20 Prozent in der Region. Ökonom Ognijanow verweist stolz auf eine ausgeglichene Bilanz.

Ezoxs gelang es nicht nur, einen erfolgreichen Agrarbetrieb aufzubauen, das Unternehmen übernimmt auch eine wichtige Rolle in der Gemeinschaft und entwickelt ihr Modell weiter. Mehr dazu morgen im zweiten Teil.

Helmut Berg

Repräsentant Oikocredit International in Österreich

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar!

Italic and bold

*This is italic*, and _so is this_.
**This is bold**, and __so is this__.

Links

This is a link to [Procurios](http://www.procurios.nl).

Lists

A bulleted list can be made with:
- Minus-signs,
+ Add-signs,
* Or an asterisk.

A numbered list can be made with:
1. List item number 1.
2. List item number 2.

Quote

The text below creates a quote:
> This is the first line.
> This is the second line.

Code

A text block with code can be created. Prefix a line with four spaces and a code-block will be made.