Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern Ost- deutscher FK FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der sieben deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

SEKEM: Das schwarze Gold

SEKEM: Das schwarze Gold

14. April 2015 - von Martin Werner - 0 Kommentare

Tags: , ,

Mit dem Bau des Assuan Staudamms im Jahre 1961 begann eine neue Zeitrechnung in der ägyptischen Landwirtschaft. Die jährlichen Überflutungen vor dem Bau des Staudamms waren Fluch und Segen zugleich. 

Der Nilschlamm bedeutete die Zerstörung ganzer Ernten und Hunger für die Bevölkerung, aber auch natürliche eine Düngung der Felder. Mit der fehlenden natürlichen Düngung der Felder durch die Überflutung, hat der Kunstdünger Einzug gehalten. Damit droht nun die Versalzung der Böden.

SEKEM verfolgte als biologisch-dynamisches Landwirtschaftsunternehmen seit Beginn einen ganzheitlichen Ansatz der Düngung durch Kompost. Die Bodenqualität der so aufgebauten Humusschicht trägt wesentlich zur Speicherfähigkeit von Wasser bei und säuert die kalkhaltigen Böden.

Der leitende Geschäftsführer, Helmy Abouleish, bezeichnet den Kompost als "Schwarzes Gold" und einen zentralen Erfolgsfaktor für das Wunder SEKEM.

Zu je einem Drittel wird Gruenschnitt, Trockenmasse und Kuhdung aus der eigenen Viehaltung zu 100 Prozent kompostiert. Viel Pflege und die richtige Temperatur und CO2 Gehalt führen zu achtmaliger Wendung. Nach drei Monaten kann der Kompost eingebracht werden.

Auf der ersten Kairoer Farm konnte inzwischen eine 30 Zentimeter starke Humusschicht aufgebaut werden. Von dieser Erfahrung profitieren nun die neuen Farmen von SEKEM. Ehemalige Mitarbeiter haben inzwischen eigene Kompostierungsanlagen außerhalb von SEKEM etabliert und mit dazu beigetragen, dass Kompostierung in der aegyptischen Landwirtschaft angekommen ist.