Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Indien: Seilschaften

Indien: Seilschaften

17. Februar 2015 - von Petra Pfeiffer - 0 Kommentare

Tags: , ,

Als wir bei der Frauengruppe "Annapurna Baba Ragunath" ankommen, werden wir gleich in eine kleine Werkstatt geführt. Eine elektrische Spinnmaschine wird uns mit ordentlich Lärm vorgeführt. Das scheint die Frauen jedoch nicht zu stören.

Auch als das aus Kokosfasern hergestellte Seil zwischendurch reißt, bleiben die Frauen gelassen. Die Maschine wird abgestellt und die Gruppenvorsitzende Mirati legt geschickt Hand an. Wir sind überrascht, als wir erfahren, dass sie auch größere Reparaturen selber durchführen.

Dank der Maschine erzielen die Frauen einen Gewinn von 1000 Indischen Rupien (15 EUR), bei einem Arbeitseinsatz von durchschnittlich etwa 2 Stunden pro Frau am Tag. Geteilt durch acht Gruppenmitglieder bleibt nicht sehr viel hängen. Aber dennoch fünf Mal mehr, als sie früher mit der handbetriebenen Maschine eingenommen hatten. ...

Wo die Frauen leben und arbeiten – meist schon in der zweiten oder dritten Generation, war früher ein Ort für Leprakranke. Um den Leprakranken ein Einkommen zu sichern, wurde damals von der lokalen Verwaltung ein Training durchgeführt, wie man Seile herstellt. Eine isolierte und unnütze Maßnahme, wie uns die Frauen erzählten. Denn nach der Ausbildung gab es keine Utensilien, um das Erlernte auszuprobieren. Erst später kam die Idee auf, diese über einen Kredit anzuschaffen. Den Kredit für eine handbetriebene Maschine haben sie von dem Mikrofinanzinstitut Annapurna in Höhe von 35.000 Rupien (knapp 500 Euro) erhalten.

Dabei ist es nicht geblieben. Denn inzwischen arbeiten die Frauen mit der elektrischen Maschine. Wie stolz sie darauf sind, ist nicht zu übersehen. Hierfür hat eine Stiftung den tüchtigen Frauen mit einem zinslosen Darlehen unter die Arme gegriffen. Und noch nicht genug: Erst kürzlich haben die Frauen für ihren Geschäftssinn von der Stiftung sogar einen Preis verliehen bekommen. Die damit verbundene Prämie von 100.000 Rupien soll wieder in eine neue Maschine investiert werden. So können fünf weitere Frauen in die Gruppe aufgenommen werden, um bei der Arbeit mitzuhelfen. 

Stolz zeigt uns Mirati, die Mutter von zwei Kindern, ihr Smartphone. Sie konnte es sich durch ihren Gewinnanteil kaufen. Weitere Ziele sind gesteckt. Nun will sie Geld für ein Moped ansparen, damit sie ihre Seile in Zukunft selbst zum Markt fahren kann...

Comments

Leave a comment!

Italic and bold

*This is italic*, and _so is this_.
**This is bold**, and __so is this__.

Links

This is a link to [Procurios](http://www.procurios.nl).

Lists

A bulleted list can be made with:
- Minus-signs,
+ Add-signs,
* Or an asterisk.

A numbered list can be made with:
1. List item number 1.
2. List item number 2.

Quote

The text below creates a quote:
> This is the first line.
> This is the second line.

Code

A text block with code can be created. Prefix a line with four spaces and a code-block will be made.