Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Indien: Wir feiern mit – 10 Jahre Maanaveeya

Indien: Wir feiern mit – 10 Jahre Maanaveeya

1. September 2014 - von Christina Alff - 0 Kommentare

Tags: ,

Über eine Milliarde Menschen leben in Indien. Das Land ist voller Gegensätze. Reichtum und Armut sind dicht beieinander. Bereits bei unserer Ankunft in Hyderabad im Bundesstaat Telangana wurde das deutlich: rote Porsche Cayennes fahren neben Frauen und Männern, die riesige Bündel auf ihren Schultern schleppen.

In diesem Kontext arbeitet Maanaveeya, eine 100%-ige Tochergesellschaft von Oikocredit. Sie wurde gegründet, um bürokratische Hindernisse für die Oikocredit-Arbeit zu überwinden. Mitte August feierte sie ihr 10-jähriges Bestehen und organisierte dazu ein ein Symposium zu Mikrofinanz und Sozialer Wirksamkeit.

Rund 70 Teilnehmerinnen waren versammelt. Neben indischen Partnerorganisationen und Mikrofinanzexperten waren auch VertreterInnen von deutschen Förderkreisen eingeladen. Zusammen mit Ulrike Chini vom Westdeutschen Förderkreis überbrachten wir unsere Glückwünsche.

10-Jähriges Jubiläum

In der zweitägigen Konferenz wurde sehr deutlich, welch hohes Ansehen Maanaveeya als sozialer Investor in Indien genießt. Großes Lob bekam Maanaveeya vor allem für seine Vorreiterrolle im Bereich soziales Wirkungsmanagement und sein unermüdliches Eintreten für kundenorientierte Dienstleistungen - auch in schweren Zeiten.

Schwer haben es in Indien besonders die Frauen. Das fängt bereits bei für uns sehr banal klingenden Themen wie "sanitäre Einrichtungen" an. In Indien verfügt gerade einmal die Hälfte der Bevölkerung über eine Toilette. Für Frauen ist das ein echtes Problem - für Gesundheit und Sicherheit. Deshalb arbeiten die 16 Angestellten von Maanaveeya nicht nur in den klassischen Finanzierungsbereichen, sondern diversifizieren das Portfolio in Richtung Sanitär- und Wasserprojekte, Erneuerbare Energien und landwirtschaftliche Produktionsketten.

Einer von derzeit rund 60 Oikocredit-Partnerorganisationen ist ESAF (Evangelical Social Action Forum). ESAF vermittelt Darlehen an Familien für den Bau von Toiletten und - sofern im Dorf Anschlüsse vorhanden sind - für die Konstruktion von Wasserleitungen.

Frauengruppen, die Kredite von ESAF bekommen haben, haben wir vor Ort besucht.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar!

Italic and bold

*This is italic*, and _so is this_.
**This is bold**, and __so is this__.

Links

This is a link to [Procurios](http://www.procurios.nl).

Lists

A bulleted list can be made with:
- Minus-signs,
+ Add-signs,
* Or an asterisk.

A numbered list can be made with:
1. List item number 1.
2. List item number 2.

Quote

The text below creates a quote:
> This is the first line.
> This is the second line.

Code

A text block with code can be created. Prefix a line with four spaces and a code-block will be made.