Wählen Sie Ihre Region

Fenster schließen
West- deutscher FK FK Bayern FK Mittel- deutschland FK Nordost FK Niedersachsen - Bremen FK Nord- deutschland FK Baden - Württemberg FK Hessen - Pfalz

Warum gibt es Förderkreise (FK)?

Privatpersonen können nicht direkt Mitglied der Genossenschaft Oikocredit werden. Sie treten stattdessen einem der acht deutschen Förderkreise bei, über den sie bei Oikocredit Geld anlegen. Das gilt auch für Vereine, Stiftungen und Gemeinden, die bei Oikocredit investieren.

Suche

Posts written by Ulrike Pfab

Blog

RSS Feed
  1. Soforthilfe: Reis und Desinfektionsmittel

    9. Juni 2020 - von Ulrike Pfab - 0 Kommentare

    MBK_Verteilung von Reisrationen_1.jpg

    Die Gesichter von Corona sind vielfältig. Hunger gehört eher nicht zu den Folgen, mit denen wir es in Deutschland zu tun haben. Ganz anders sieht es in manchen Ländern aus, in denen Oikocredit Finanzierungen vergibt. Dort wird die Verteilung von Lebensmitteln für Kleinkreditnehmer*innen zum Teil wichtiger als Gesundheitsschutz.

    Tags:

    Mehr dazu Mehr dazu
  2. Peru ist nicht verloren

    8. Mai 2020 - von Ulrike Pfab - 0 Kommentare

    Social distancing. Credit Getty images.jpg

    Auch in Peru stellt das Coronavirus Regierung, Wirtschaft und Gesellschaft auf eine harte Bewährungsprobe. Was ist wichtiger? Das Recht auf Gesundheit oder das Recht auf Nahrung? Die Hälfte der Bevölkerung fürchtet nach acht Wochen Shutdown mehr den Hunger als die Gefahr einer Ansteckung. Dabei gehört Peru zu den Ländern mit der höchsten COVID-19 Todesrate in Südamerika. Ein Bericht von Annie Carolina Solís-Escalante aus Peru und Ulrike Pfab.

    Tags: ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  3. Corona-Schutz statt Schuldendienst

    31. März 2020 - von Ulrike Pfab - 0 Kommentare

    erlassjahr_logo_logo.png

    Die Welt steht Kopf. Plötzlich scheinen Moratorien und Schuldenerlasse für ärmere und kritisch verschuldete Länder möglich. Sie sollen dafür sorgen, dass auch in Entwicklungsländern Corona-Schutzmaßnahmen nicht am Geldmangel scheitern. Eine Online-Petition erhöht den Druck von der Straße. Von Jürgen Kaiser, Koordinator von erlassjahr.de. In Zusammenarbeit mit Ulrike Pfab

    Tags: , , , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  4. PESA ILIYO BORA ni nini? – Was ist GUTES GELD?

    17. Juli 2018 - von Ulrike Pfab - 0 Kommentare

    Günter und Maja Kohler sind ehrenamtlich bei uns im Oikocredit Förderkreis Baden-Württemberg engagiert. Von ihrem Besuch in Tansania haben sie uns ein besonderes Geschenk mitgebracht: Antworten auf die Frage „Was ist GUTES GELD?“ - in Kisuaheli. Was denken Studierende und Dozierende des Bibel College im knapp 7.000 Kilometer entfernten Mwika, was Geld zu Gutem Geld macht?

    Mehr dazu Mehr dazu
  5. Gutes Geld trifft ... Kaiser Vespasian

    23. Februar 2018 - von Ulrike Pfab - 1 Kommentar

    Münzen Kaiser Vespasian - Kopie.png

    Aus Urin Geld machen - mit einer Latrinensteuer gelang es dem römischen Kaiser Vespasian, das Reich politisch und finanziell zu stabilisieren. Was er wohl als "Gutes Geld" bezeichnet hätte? Wir haben die Kuratorin der Sonderausstellung "Die Bibel und das liebe Geld" im Stuttgarter bibliorama danach gefragt.

    Mehr dazu Mehr dazu
  6. Frühlingszwiebeln und Overseas Filipinos

    18. Januar 2017 - von Ulrike Pfab - 1 Kommentar

    Mit 44 Jahren ist Josephine Juco kaum älter als ich. Ihr Leben scheint mir aber um einiges turbulenter als das meine im beschaulichen Schwabenland: acht Kinder gilt es zu versorgen, das Haus sturmfest zu machen, ein Restaurant zu eröffnen.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  7. Die Business-Angels von ASHI

    15. Januar 2017 - von Ulrike Pfab - 1 Kommentar

    6 Uhr morgens. Der Bus fährt ab, die Frisur sitzt mäßig. Eine Studienfahrt ist sicher lustig, aber das Programm läßt in der Regel kaum Pausen zum Verschnaufen. Heute liegen knapp vier Stunden Fahrt vor uns. Einfach versteht sich. Südöstlich von Manila liegt Pangil, wo wir den Mikrofinanzpartner ASHI treffen.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  8. Der findige Bioreisbauer von Nordluzon

    14. Januar 2017 - von Ulrike Pfab - 2 Kommentare

    Ob als Klebreis zum Frühstück, in kunstvoll gewickelten Palmblättern oder als Beilage zu Milchfisch oder Hühnchen - Reis darf bei keiner Mahlzeit fehlen. Doch die Produktion im Land reicht nicht aus. Auch im Norden von Luzon gibt es große Reisanbaugebiete. Wir haben uns vor Ort kundig gemacht.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  9. Philippinen: Da ist der Wurm drin

    11. Januar 2017 - von Ulrike Pfab - 4 Kommentare

    20170110P_087.jpg

    Aus wenig viel machen. Das ist eine Kunst und dafür braucht es oft auch gutes Knowhow. So zum Beispiel wenn aus Bananenblättern, Eierschalen, Dunkelheit und afrikanischen Würmern Bio-Dünger werden soll. Eine Erfolgsgeschichte, bei der Oikocredit geholfen hat.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu
  10. Philippinen: Reisegruppen in den Startlöchern

    8. Januar 2017 - von Ulrike Pfab - 1 Kommentar

    IMG_20170108_101947.jpg

    An die 20 Taifune treffen pro Jahr auf die Philippinen. Heute Nacht muss sich einer davon auf meine Hoteletage verirrt haben – zumindest habe ich bei dem Lärmpegel kaum ein Auge zugemacht. Tatsächlich war es nur die fröhlich ausgelassene Stimmung der Läufer, die um 4 Uhr morgens beim "Manila in Color"-Lauf gestartet sind.

    Tags: , ,

    Mehr dazu Mehr dazu